News

NEUE MASSAGE: Seelenschmeichler

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit, in der wir uns mehr als sonst nach Wärme, Entspannung & einer Auszeit für Körper, Geist & Seele sehnen, gibt es bei atemSCHÖPFER eine neue Massage mit den MIO GIO Therapy Soul Pocket Essenzen ...

Mehr lesen

Detox & Feel-Good Yoga & Brunch im George – café & deli

Den Start ins neue Jahr & in dein Wochenende wollen das George – café & deli & atemSCHÖPFER dir ab 06.01.2018 ganz besonders entspannt, gesund, köstlich & genussvoll bereiten. Freue dich auf unser erstes von hoffentlich vielen Yoga & Brunch Specials mit großartigem Blick auf den Yachthafen Sonwik im George – café & deli …

Mehr lesen

YOGA RETREAT IM KUBATZKI/SPO: Die Magie der Gegensätze | 08.04. – 12.04.2018

Juchu, atemSCHÖPFER geht auf Reisen ... die Vorfreude darf jetzt schon steigen & du kannst dich ab sofort anmelden, um 5 inspirierende, aufladende - ja, magische – Tage mit Anja in St. Peter-Ording & im wundervollen Yoga-Hotel Das Kubatzki zu verbringen …

Mehr lesen

Naturheilkunde

Gesundheit ist unser höchstes Gut – und hängt von so vielen Faktoren sämtlicher Lebensbereiche ab. Ich nehme den Menschen und das jeweilige Beschwerdebild daher ganzheitlich wahr und behandele nicht einfach nur Symptome. Das individuell angewandte und auf Basis fundierter Anamnese und Diagnostik (u. a. Laboruntersuchungen) erstellte Therapiekonzept zielt immer darauf ab, Selbstheilungskräfte des Körper zu aktivieren, gestörte Einzelfunktionen wieder herzustellen und den Organismus in seine natürliche Balance zurückzuführen.

Ich bin überzeugt, dass für den entsprechenden Therapieerfolg die „Chemie“ stimmen muss – ob ich die richtige Heilpraktikerin für Sie/für dich bin, finden wir gemeinsam in einem unverbindlichen Erstgespräch heraus.

 

Yoga

Yoga bei atemSCHÖPFER ist je nach Klasse fließend-dynamisch, beruhigend, energetisierend, schweißtreibend, tiefgehend oder auch ganz sanft – immer aber kreativ, ungezwungen und undogmatisch. Die Klassen sind inspiriert von den verschiedensten Stilen wie dem Integralen Yoga nach Swami Sivananda, Power Yoga, Vinyasa, Jivamukti oder Yin Yoga – mein Team und ich (Anja) schauen aber auch gern nach links und rechts und beziehe andere Techniken, Bewegungsarten oder ich mein Wissen aus meiner Arbeit als Heilpraktikerin mit ein. Dabei geht es nicht einfach um ein Work-out – das du unter Garantie haben wirst – bei atemSCHÖPFER verstehen wir Yoga vor allem auch als „Work-in“. Der Fokus liegt stets darauf, dass du dich gut fühlst und ganz bewusst und achtsam Körper, Geist und Emotionen in ein natürliches und gesundes Gleichgewicht bringst.

Yoga ist eine Reise zu dir selbst – eine der wohl spannendsten Reisen deines Lebens. Und wenn du dich erst einmal auf den Weg zu deinem wahren Wesen, deiner Seele begeben hast, dann möchtest du immer weiter gehen. Wir freuen uns darauf, dich dabei ein Stück mit den atemSCHÖPFER Klassen begleiten zu dürfen.

 

MASSAGEN

Das Wort „Massage“ hat seinen Ursprung im arabischen Wort „mass /massa“, was „berühren“ oder „Berührung“ bedeutet. Berührungen sind essentiell für uns alle und bergen große Heilkraft für Körper und Seele in sich. Eine liebevolle Berührung ist eines der schönsten Geschenke, die man erhalten kann. Und genau das möchte ich dir mit den atemSCHÖPFER Massagen machen.
Jede Massage wird individuell auf deine aktuellen Bedürfnisse abgestimmt – z. B. Verspannungen, Schwangerschaft usw. – und bezieht auch immer den medizinischen bzw. naturheilkundlichen Aspekt mit ein. Hochwertige Bio-Öle von MIO GIO® Therapy machen sie zu einem Erlebnis für alle Sinne & zum wahren Seelenschmeichler.

VITA

LISTEN TO YOUR HEART – IT KNOWS EVERYTHING.
(Paulo Coelho)

Mein Herz wusste sicher schon um einiges länger, dass es irgendwann atemSCHÖPFER geben wird. Es hat nur etwas gedauert, bis ich das auch hören konnte und die entsprechenden Abzweigungen auf meinem Lebensweg genommen habe. Mit Anfang/Mitte 20 konnte ich mein Herz definitiv nicht (mehr) hören. Ich hatte mich irgendwo zwischen vollkommener Überarbeitung in der Werbebranche, einer ziemlich angeschlagenen Gesundheit und einer Beziehung, die mir die Luft zum Atmen nahm, selbst verloren …

Einen genauen Zeitpunkt oder DIE Klasse, bei der ich die Liebe meines Lebens im Yoga erkannt habe – denn das ist Yoga für mich –, kann ich gar nicht benennen. Yoga war immer schon mal wieder Bestandteil meines Lebens. Und plötzlich war es einfach da dieses Gefühl: DAS ist es! Das Gefühl über und in meiner Yoga-Praxis nach Hause zu kommen, mit mir in Verbindung zu sein.

Und dann begann es zu fließen – ich begann, wieder auf mein Herz zu hören: diverse Yoga-Ausbildungen, Massage-Ausbildungen und schließlich die Heilpraktiker-Ausbildung.

Vor gut 5 Jahren wurde dann atemSCHÖPFER in Hamburg „geboren“ – zunächst nur auf Yoga fokussiert, ganz klein in der eigenen Wohnung, dann zur Untermiete in einem anderen Studio. Nachdem ich gut 15 Jahre hauptberuflich in der Welt des Marketings- und der Werbung unterwegs war – die letzten 5 Jahre als Führungskraft in einer Werbeagentur – und nebenbei immer mehr meinem Herzen gefolgt bin, ist es nun an der Zeit atemSCHÖPFER mit den drei Bereichen Naturheilkunde, Yoga und Massagen auf größere Beine zu stellen.

Eckdaten zu meinen Ausbildungen:

NATURHEILKUNDE

  • Staatlich zugelassene Heilpraktikerin – seit Mai 2015
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin – Grüne Schule – Hamburger Akademie für Naturheilkunde, Hamburg – Oktober 2012 bis März 2015
  • Im Rahmen der Heilpraktiker-Ausbildung:
    • Fachausbildung Ohrakupunktur – Grüne Schule, Hamburg – 2013/2014
    • Fachausbildung Humoral-Therapie – Grüne Schule, Hamburg – 2013
    • Fachausbildung Dorn Breuss – Grüne Schule, Hamburg – 2013/2014
    • Verschiedene naturheilkundliche Weiterbildungen im Rahmen der Ausbildung an der Grünen Schule, u. a. Kinderheilkunde, Energetische Massage, Einführung Craniosacrale Therapie, Injektionen, Homöopathie usw.

YOGA

  • Zertifizierte Yogalehrerin BYV – Integraler Yoga (700+ Stunden) – Yoga Vidya e.V. – 2009 – 2012
  • Vinyasa Flow – 200 Stunden Yoga Alliance zertifiziert – Power Yoga Germany, Hamburg – 2011
  • Yin Yoga Teacher Training – Paul & Susan Grilley – 2012
  • Weiterbildungen, Workshops & Immersions u. a. bei Andrea Kubasch & Dirk Bennewitz, Brian Kest, David Lee Lurey, Miriam Wagner, Petros Haffenrichter, Moritz Ulrich, Sukadev Bretz u. v. a. m.

MASSAGEN

  • Ayurveda Practioner inkl. Ayurveda Massagen – Wellveda Akademie, Hamburg – April 2012
  • Bali Pijat – die Balinesische Tempelmassage – Wellveda Akademie, Hamburg – September 2012
Die Praxis

atemSCHÖPFER – PRAXIS für NATURHEILKUNDE & YOGA ist im Januar 2016 vom schönen Hamburg ins mindestens genauso schöne Flensburg gezogen und hat sein neues „Zuhause“ in der Norderstraße 91 gefunden.

Der über 50 qm große Yogaraum im vorderen Bereich des ehemaligen Ladengeschäfts bietet Platz für bis zu 20 Matten – die hohen Decken und das großzügige Schaufenster lassen den Raum noch offener, luftiger und freier wirken. Hier ist viel Platz, um Energien zum Fließen zu bringen. Neugierige Blicke von außen werden während der Yogaklassen durch einen Sichtschutz verhindert. Alle Massagen und die naturheilkundlichen Behandlungen finden in einem gut 20 qm großen hellen zum ruhigen Innenhof gelegenen Raum statt. Und natürlich gibt es auch ein WC sowie Waschraum und einen kleinen Umkleidebereich.

Das neue atemSCHÖPFER Zuhause in der belebten Straße mit den weltberühmten Schuh-Leinen liegt mittendrin im Leben der Flensburger Altstadt – doch kaum tritt man bei atemSCHÖPFER ein, ist man in einer energiereichen Ruheoase. Das symbolisiert auch viel von der atemSCHÖPFER Philosophie – Naturheilkunde, Yoga & Massagen, die in unsere Leben passen, die uns heilsame Ruhepole, neue Energie, Entspannung und Gesundheit für Körper, Geist und Seele schenken.

Das Team
Anja Mester

Anja ist die Gründerin & Inhaberin von atemSCHÖPFER. Unter „Über atemSCHÖPFER“ erfährst du mehr über sie. Anja unterrichtet aktuell so gut wie alle Klassen, aber da auch Yogalehrer & Heilpraktikerinnen mal etwas Freizeit brauchen, wird sie von einem wundervollen Team großartiger Yogalehrerinnen unterstützt! Wer diese tollen Seelen sind & wann du mit ihnen Yoga üben kannst, erfährst in dieser Rubrik.

Jessica Winkler

Jessica unterrichtet im Wechsel mit Anja die Hatha Yoga Klasse am Dienstagabend & vertritt von Zeit zu Zeit die SlowFlow Klasse am Freitag. atemSCHÖPFER hat Jessica mal ein bisschen über Yoga & ihre Verbindung dazu ausgefragt:

Was bedeutet Yoga für dich? Was fasziniert dich am Yoga?
Yoga bedeutet für mich einen Lebensweg, der mich nach innen schauen lässt – mich mit meinem inneren Selbst in Verbindung bringt. Yoga lässt mich spüren, dass wir alle ein Teil dieser wunderbaren Welt sind und seit ich Yoga praktiziere fühle ich, wie mein Herz mich lenkt.

Seid wann praktizierst du selbst Yoga?
Seit 5 Jahren.

Welche Lieblings-Asana hast du bzw. was übst du besonders gern?
Ich liebe die Krieger-Asanas, die mich meine Kraft und meinen Mut spüren lassen.

Wie würdest du deinen Unterrichtsstil beschreiben?
Integraler Hatha Yoga

Welche Yoga-Ausbildungen hast du gemacht?
Ich habe ein Teacher Training geleitet von Yogrishi Vishveteku bei Akhanda Yoga in Rishikesh, Indien gemacht und Fortbildung in Chakren Arbeit und Kundalini Yoga absolviert.

Was machst du im Leben off-the-mat?
Off-the-mat bin ich Architektin, Mutter und leidenschaftliche AcroYogini.

Lea Wagenmann

Lea unterrichtet im Wechsel mit Anja die Vinyasa Flow Klasse am Sonntag & vertritt bei Bedarf auch andere Klassen. Mehr Infos zu Lea & warum sie es so liebt Yoga weiterzugeben, findest du hier in Kürze.

Vera Hintz

Vera vertritt immer mal wieder Vinyasa FLow Klassen. atemSCHÖPFER hat auch Vera mal ein bisschen über Yoga & ihre Verbindung dazu ausgefragt:

Was bedeutet Yoga für dich? Was fasziniert dich am Yoga?
Ich habe jahrelang intensiv getanzt und sah Yoga anfangs als guten Ausgleich, um Verletzungen vorzubeugen und besser auf meinen Körper zu hören. Im Laufe der Jahre hat sich Yoga zu einem wichtigen und festen Bestandteil in meinem Leben entwickelt. Es bedeutet für mich die perfekte Kombination aus Bewegung, Entspannung und Achtsamkeit, das Erleben aller körperlichen und somit auch geistigen Zustände und die vollkommene Akzeptanz von allem was gerade in dem Moment da ist. Wenn ich auf der Matte bin, komme ich zu mir selbst, wachse über mich hinaus und übe mich im Vertrauen und der Akzeptanz. Das ist es, was mich jedes Mal aufs Neue fasziniert wenn ich von der Matte komme.

Seit wann übst du Yoga?
Ich habe mit Yoga angefangen, als mein Studium begonnen hat. Ich bin also vor 7 Jahren dem Yoga verfallen!

Hast du eine Lieblings-Asana bzw. was übst du besonders gern?
Besonders gern übe ich die Wild Thing Pose. Ich genieße in dieser Haltung die extreme Öffnung der kompletten Körpervorderseite und gleichzeitig fordert sie viel Kraft im Schulter- und Rückenbereich. Ich fühle mich in dieser Haltung befreit und wie ein Rockstar 😉 Aber ganz ehrlich, nichts geht über ein intensives Shavasana nach einer fordernden Yoga-Sequenz.

Wie würdest du deinen Unterrichtsstil beschreiben?
Ich unterrichte besonders gern dynamische und kraftvolle Vinyasa Sequenzen, in der die Entspannungsanteile auf keinen Fall zu kurz kommen. Es soll schließlich darum gehen, den Körper, die Bewegungen, die eigenen Gedanken und Gefühle intensiv wahrzunehmen und diese in stimmige Bahnen zu lenken. Dafür braucht es Raum.

Welche Yoga-Ausbildungen hast du gemacht?
Ich habe die 200-Stunden Ausbildung am Balance-Yoga Institut in Frankfurt absolviert.

Was machst du im Leben off-the-mat?
Ich bin…
… Psychologin und mache aktuell die Ausbildung zur Psychotherapeutin.
… ein Familienmensch.
… gern mit Freunden zusammen.
… an Kulturen und Sprachen interessiert und gehe unglaublich gern reisen.

Was inspiriert dich?
Vieles …Zum Beispiel ein gutes Gespräch mit einem lieben Menschen, ein schönes Naturerlebnis oder das Reisen in fremde Kulturen.

Galerie

Entdecke in diesem Bereich Impressionen der schönen atemSCHÖPFER Räumlichkeiten, der Eröffnungsfeier am 23.01.2016 und besonderer Highlights:





+++ TERMIN AM 06.01.2018 IST AUSGEBUCHT +++ NÄCHSTE TERMINE AM 27.01.2018 & 10.02.2018 +++

DETOX & FEEL-GOOD YOGA & BRUNCH – AYURVEDISCH INSPIRIERT – IM GEORGE – CAFÉ & DELI
Samstag, 06.01.2018 | 09.00 – 13.00 Uhr
+++ AUSGEBUCHT +++
Samstag, 27.01.2018 | 09.00 – 13.00 Uhr
Samstag, 10.02.2018 | 09.00 – 13.00 Uhr

Wir starten um 09.15 h (Einlass 9.00 Uhr) mit einer 75-minütigen ausgewogenen Yoga-Praxis aus Yin & Yang Elementen, die sich sanft fließend miteinander verbinden. So bringst du Körper, Geist & Seele nach den vielen Feiertagen ganz sanft in Schwung & kannst nach dem Weihnachtsstress endlich einmal wieder entspannt durchatmen.
Nach der Yoga-Einheit wirst du mit einem gesunden ayurvedisch inspirierten Soulfood-Brunch verwöhnt, bei dem du ohne Reue schlemmen & deinem Körper mit auswählten Zutaten, die u. a. Entgiftung & Stoffwechsel unterstützen, ganz viel Gutes tun.

ACHTUNG: Schnell anmelden lohnt sich – Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen limitiert.

YOGA-LEVEL: alle
ENERGIE-AUSGLEICH YOGA & BRUNCH: € 30,–
(nicht einzeln buchbar)
ANMELDUNG:

Per E-Mail an willkommen@atemschoepfer.de oder über das Kontakformular auf dieser Website

Wir freuen uns auf dich!
Die Teams von atemSCHÖPFER & George – café & deli





YOGA RETREAT MIT ANJA IM KUBATZKI/SPO: DIE MAGIE DER GEGENSÄTZE
Sonntag, 08.04.2018, – Donnerstag, 12.04.2018

DAS ERWARTET DICH
DIE MAGIE DER GEGENSÄTZE
Ebbe & Flut. Sonne & Mond. Ruhe & Dynamik. Kraft & Sanfheit. Höhen & Tiefen. Ein- & Ausatmen. Aufladen & Loslassen. Sthira & Sukha. Yin & Yang … Gegensätze ziehen sich magisch an, ergänzen sich – das eine geht nicht ohne das andere.
In diese Magie tauchen wir gemeinsam von Sonntag, den 08.04.2018, bis Donnerstag, den 12.04.2018, ein. In einer ausgewogenen Praxis aus dynamisch-fließendem Vinyasa, tiefenentspannendem Yin Yoga, Pranayama, Meditation & Yoga Nidra werden Gegensätze zu Partner, ja Verbündeten.
Energetisierende Vinyasa Flow Einheiten am Morgen mit vitalisierendem Pranayama vertreiben Alltags- & Frühjahrsmüdigkeit aus jeder Zelle deines Seins. Am Abend lädst du deine Batterien mit regenerierenden Yin Sessions, beruhigendem Pranayama sowie Mediation & Yoga Nidra auf. Je nach Wetterlage schaffen wir am Nachmittag mit einer zusätzlichen sanften Yoga-Einheit oder einer bewegten Meditation vor traumhafter Strandkulisse einen perfekten Übergang zur Abendpraxis.
Daneben bleibt ausreichend Zeit die Nordsee, das Kubatzki & sich selbst zu genießen & einfach nur zu sein.
So wird dieses Retreat zu einem ganz besonders harmonisierenden Erlebnis & zaubert Balance für Körper, Geist & Seele.

Sonntag, 08.04.2018
Bis 16.00 Uhr: Anreise & Check in
17.00 bis 18.30 Uhr: Welcome Yin Klasse – Ankommen, eintauchen, Magie einladen.

Montag, 09.04.2018
08.00 bis 10.00 Uhr: Vinyasa Flow & Pranayama Morgen-Klasse – „Sonne“
Danach gemeinsames Frühstück
14.00 – 15.00 Uhr: bei gutem Wetter optionale Yoga-Einheit inkl. Meditation am Strand
17.30 – 19.00 Uhr: Yin Yoga Klasse – „Mond“
Danach gemeinsames Abendessen+

Dienstag, 10.04.2018
08.30 bis 10.00 Uhr: Vinyasa Flow Morgen-Klasse – „Sthira“
Danach gemeinsames Frühstück
14.00 – 15.00 Uhr: bei gutem Wetter optionaler meditativer Spaziergang am Strand
17.00 – 19.00 Uhr: Yin Yoga, Pranayama & Yoga Nidra – „Sukha“
Danach gemeinsames Abendessen

Mittwoch,11.04.2018
08.00 bis 10.00 Uhr: Vinyasa Flow & Pranayama Morgen-Klasse – „Aufladen“/“Flut“
Danach gemeinsames Frühstück
14.00 – 15.00 Uhr: bei gutem Wetter optionale Yoga-Einheit inkl. Meditation am Strand
17.30 – 19.00 Uhr: Yin Yoga & Yoga Nidra – „Loslassen“/“Ebbe“
Danach gemeinsames Abendessen
Nach dem Abendessen: Inspirational-Session in gemütlicher Runde „Magie im Alltag kreieren“

Donnerstag, 12.04.2018
08.00 bis 10.00 Uhr: Yin & Yang Goodbye Klasse – „Magic Flow – Gegensätze vereint“
Danach gemeinsames Frühstück & Abreise

Änderungen vorbehalten.

LEVEL: Alle

ENERGIE-AUSGLEICH atemSCHÖPFER YOGA-SESSIONS
8 YOGA-Einheiten inkl. optionaler Nachmittags-Sessions am Strand & Inspirational Session:
Early Bird (bei verbindlicher Buchung bis 31.12.2017): € 218,–
Regulärer Preis: € 252,–

Die Yoga-Sessions zahlst du direkt nach Buchung des Retreats.

ENERGIE-AUSGLEICH ÜBERNACHTUNGEN GESAMTES RETREAT INKL. HALBPENSION** (4 für 3 Sondertarif):
– Im Stereo als Einzelzimmer: 520,00 € (1 Person)
– Im Stereo als Doppelzimmer: 680,00 € (2 Personen, p.P. 340,00 €)
– Im Maxi als Doppelzimmer: 755,00 € (2 Personen, p.P. 377,50 €)
– In kleiner Swiete als Doppelzimmer: 905,00 € (2 Personen, p.P. 452,50 €)
– In kleiner Swiete als Dreibettzimmer: 1065,00 € (3 Personen, p. P. 355,00 €)

Dein Zimmer buchst du NACH verbindlicher Buchung der Yoga-Einheiten & Teilnahmebestätigung von atemSCHÖPFER telefonisch oder per E-Mail direkt beim Kubatzki (ACHTUNG: Nicht über das Online-Buchungs-System). Alle Infos dazu inkl. Buchungs-Code & Retreat-AGB erhältst du bei Buchung des Retreats. Dein Zimmer zahlst du bei Abreise direkt im Kubatzki.

**Die Halbpension, bestehend aus Frühstück und Abendessen ist in die Preise mit eingerechnet. Das Abendessen (Vorspeise und Hauptspeise, eine Kombination aus ayurvedischer und internationaler Hausmannskost auf hohem Niveau) ist im Hauptgang immer wahlweise vegetarisch oder enthält eine Fisch- bzw. Fleischkomponente. Ganz oft bietet Das Kubatzki den Abendessengästen noch zusätzlich einen Nachtisch an (4,50 EUR).

Kostenfrei ist die Nutzung unserer Sauna- und Ruhelounge, PKW- Stellplatz & WLAN. Wasser, Tee und Yoga-Equipment stellt Das Kubatzki den ganzen Tag zur Verfügung.

ANMELDUNG/BUCHUNG:
Per E-Mail an willkommen@atemschoepfer.de oder über das Kontaktformular

Ich freue mich sehr auf diese besondere Reise mit dir!
Deine Anja

Diagnostik & Therapieverfahren

Von Anfang an nehme ich mir sehr viel Zeit für Sie/dich – das beginnt schon bei der ausführlichen Anamnese mit homöopathischer Ausrichtung inkl. körperlicher Untersuchung und setzt sich in jeder Behandlung fort.

Da aus meiner Sicht eine genaue Diagnostik das A und O ist, um ein individuell passendes Therapiekonzept zusammenzustellen, gehe ich je nach Beschwerdebild den Ursachen zusätzlich mittels Laboruntersuchungen von u. a. Blut, Stuhl, Urin, Speichel, aber auch kinesiologisches Testing, Anlitzdiagnostik etc. weiter auf den Grund.
Auch bereits erfolgte Diagnosen und Untersuchungsergebnisse von Ihren/deinen Ärzten oder anderen Therapeuten sind eine sehr gute Ergänzung – je mehr Puzzle-Teile des Beschwerdebildes mir vorliegen, umso besser.

Die Naturheilkunde und Alternativ-Medizin bietet einen schier unendlichen Schatz an Therapien und Herangehensweisen. Aktuell lasse ich vor allem folgende Felder in meine Arbeit als Heilpraktikerin einfließen:

  • Ohrakupunktur
  • Craniosacrale Osteopathie
  • Basistherapien wie Entgiftung/Ausleitung und Symbioselenkung (Herstellung des natürlichen Gleichgewichts der Darmflora)
  • Phytotherapie/Pflanzenheilkunde
  • Eigenbluttherapien
  • Klassische Homöopathie
  • Humoraltherapie, u.a. Schröpfen, Baunscheidtieren
  • Dorn-Breuss-Therapie
  • Massagen
  • Yoga
  • Ayurveda

Mein Wissen stetig zu erweitern und immer wieder aufzufrischen ist mir ein ganz besonderes Anliegen. Somit werden über die Zeit auch noch weitere Therapiefelder meine Arbeit wertvoll ergänzen.

Gut zu wissen

Mir ist wichtig, dass wir als Patient und Therapeutin „zueinander passen“ – erfahrungsgemäß unterstützt das den Behandlungserfolg positiv. Vor dem ersten richtigen Termin führen wir daher in jedem Fall ein Erstgespräch – telefonisch oder kurz vor Ort bei atemSCHÖPFER – darüber, worum es bei Ihnen/dir geht … so können beide Seiten schon einmal abschätzen, ob die Chemie stimmt.

Für den ersten Termin – in der Regel das ausführliche Anamnese-Gespräch (ausgenommen Akutbehandlungen) – sollten Sie sich/du dir ca. 1,5 Stunden Zeit einplanen. Im zweiten ca. 1-stündigen Termin folgt die körperliche Untersuchung & wir sprechen Ihren persönlichen Behandlungsplan durch. Blutentnahmen für die Laboruntersuchung finden ggf. unabhängig von Anamnese und körperlicher Untersuchung statt.

Die Länge und Häufigkeit der nachfolgenden Termine richtet sich individuell nach der jeweiligen Behandlung.

Naturheilkunde und alternative Heilmethoden funktionieren nicht nach dem Prinzip „Pille einwerfen, Beschwerden weg“. Die Selbstheilungskräfte, denen wir durch die Therapie richtungsweisende Impulse geben, finden meist nicht von heute auf morgen den Weg zurück in die gesunde Balance. Die aktive, eigenverantwortliche Mitarbeit von Ihnen/dir als Patient ist zusätzlich gefragt. Wir arbeiten gemeinsam daran, dass Sie sich wieder besser fühlen/du dich wieder besser fühlst, gesund wirst.

Es gelten der Behandlungsvertrag und die AGB für Heilpraktikertätigkeit.
Stand März 2016 – Änderungen vorbehalten.

Energie-Ausgleich

Ich rechne alle Behandlungen im naturheilkundlichen Bereich nach Gebührenverordnung ab, die von privaten Kranken- und Zusatzversicherungen anerkannt ist. Die Abrechnung erfolgt für Sie/dich ganz bequem per Rechnung.

Für die ausführliche Erstanamnese sowie körperliche Untersuchung, ggf. Blutentnahme und ein erstes individuell auf Sie/dich abgestimmtes Behandlungskonzept belaufen sich die Kosten auf ca. € 120,–. Die weiteren Behandlungen liegen dann je nach Therapie zwischen € 30,– und € 80,– je Termin.

Laborkosten für z. B. Blut-, Stuhl- und Speicheluntersuchungen werden gesondert in Rechnung gestellt.

 

Es gelten der Behandlungsvertrag und die AGB für Heilpraktikertätigkeit.
Stand Januar 2017 – Änderungen vorbehalten.

DIE KLASSEN

Weit entfernt von Fitness-Studio-Charakter oder „Eso-Räucherstäbchen“-Flair erwarten dich bei atemSCHÖPFER fließender Vinyasa Flow Yoga, klassischer Hatha Yoga, tiefenentspannender YIN Yoga mit Yoga Nidra, Männer-Yoga Schwangerschafts-Yoga & Yoga für Mamas & Babies

VINYASA FLOW YOGA
Diesen dynamisch-fließenden Stil kannst du bei atemSCHÖPFER in den nachfolgend aufgeführten Klassen mit unterschiedlicher Ausrichtungen/-n Schwerpunkten üben:

Vinyasa Flow Level 1
Du bist Yoga-Neuling, möchtest deine bisherigen Kenntnisse auffrischen, den Yoga-Wiedereinstieg finden oder es einfach mal im fließenden Yoga ruhiger angehen lassen? Dann ist diese Klasse die richtige für dich. Wir fließen in moderatem Tempo durch die verschiedenen Sequenzen. Dabei lernst Woche für Woche weitere Asanas (Haltungen), verschiedene Sonnengrüße des Vinyasa Flow und die richtige Atemweise – und das alles „von der Pike auf“ und mit genauen Erklärungen. Neben dem Lernen bleibt natürlich auch noch viel Raum für Entspannung.

Vinyasa Flow, Level 1 – 2
Surya Namaskar, Salamba Sharvangasana, Trikonasana usw. sind keine absoluten Fremdwörter für dich oder du übst sogar schon länger Vinyasa Flow oder einen anderen dynamischen Stil? Dann wird dir diese Klasse zusagen – du findest hier passend für dein Level Herausforderungen ohne dabei deine Grenzen zu überschreiten und kannst dich so in deiner Praxis weiterentwickeln.
Die Vinyasa Flow Klasse am Sonntag wird im Wechsel von Lea oder Anja unterrichtet.

SlowFlow, Level 1
Hier werden die Asana-Sequenzen zur „Moving Meditation“. Wir fließen durch ruhige Vinyasa Kramas – verbinden hier noch intensiver Bewegung, Atem und Intention. Ganz gleich ob du bisher sehr wenig Yoga-Erfahrung hast oder schon „alter Yoga Flow-Hase“ bist und es mal ruhiger angehen möchtest, diese Klasse am Freitagnachmittag ist der ultimative Start ins Wochenende.

KLASSISCHER HATHA YOGA
Hatha Yoga, Level 1 – 2
Asanas, Pranayama, viele Entspannungsphasen und Mediation vereinen sich in dieser klassischen Hatha Yoga Stunde. Die Sequenzen sind nicht so dynamisch und sportlich orientiert wie die Vinyasa-Klassen, aber doch fordernd. Diese Klasse wird von Jessica unterrichtet.

Sanfter Guten Morgen Yoga, alle Level
Diese Klasse lässt dich ganz bewusst und ruhig in den Tag starten – mal langsam fließend, mal mit langem Halten der Asanas. Nachspüren, achtsam wahrnehmen und zwischen den Asanas entspannen haben hier einen ganz besonders hohen Stellenwert. Auch als Yoga-Neuling kannst du hier jederzeit einsteigen.

YIN YOGA & YOGA NIDRA, alle Level
Diese Klasse schafft Ausgleich zu unserem stressgeladenen, schnellen, Yang-lastigen Alltag. Yin-Energien werden durch sehr langes Halten von Asanas (vorrangig liegend oder sitzend) gestärkt, Fokus liegt auf einer Praxis, bei der die Muskeln loslassen dürfen und die Faszien, Meridiane und der Parasympathikus – unser Entspannungsnerv – intensiv angesprochen werden. Abschließend übst du Yoga Nidra – den yogischen Schlaf – eine geführte Mediation/Achtsamkeitsübung/Traumreise. Yin Yoga und Yoga Nidra sind für alle Level tiefentspannend und „highly recommended“

MAMA TO BE YOGA / PRENATAL
Speziell auf die körperlich und emotional besonders intensive und einzigartige Zeit der Schwangerschaft abgestimmte Yoga-Praxis unterstützt dich in jeder Phase deines Mama-Werdens, lässt dich deinen Körper und deine Weiblichkeit neu entdecken und eine Verbindung zu deinem Baby aufbauen. Zudem wirkst du typischen Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen entgegen, erfährst tiefe Entspannung und sammelst wertvolle Energie für die Entbindung. 
Für alle Trimester und Yoga-Erfahrungs-Level geeignet. Vor deiner ersten Teilnahme bitte telefonisch oder per E-Mail verbindlich anmelden.

MAMA & BABY YOGA / POSTNATAL YOGA
Du hast vor kurzem ein Baby bekommen & möchtest zusammen mit deinem Baby etwas für euer Wohlbefinden, eure Entspannung, die Rückbildung & deinen Körper tun? Dann freue dich auf diesen neuen Kurs bei atemSCHÖPFER. Wir üben klassischen Hatha Yoga & auch ohne Yoga-Vorkenntnisse kannst du einsteigen. Rückbildung bildet einen besonderen Fokus in dem Kurs. Dein Baby wird spielerisch in die einzelnen Übungen & Asanas integriert. Auf diese Weise startet ihr gemeinsam entspannt & gestärkt in den Tag. Der Kurs ist fortlaufend & du kannst nach Rücksprache mit deiner Hebamme jederzeit einsteigen. Vor eurer ersten Teilnahme bitte telefonisch oder per E-Mail verbindlich anmelden.

SPECIALS & AKTUELLE WORKSHOPS

Das erwartet dich außerhalb des regulären Kursplanes bei atemSCHÖPFER:

+++ TERMIN AM 06.01.2018 IST AUSGEBUCHT +++ NÄCHSTE TERMINE AM 27.01.2018 & 10.02.2018 +++

DETOX & FEEL-GOOD YOGA & BRUNCH – AYURVEDISCH INSPIRIERT – IM GEORGE – CAFÉ & DELI
Samstag, 06.01.2018 | 09.00 – 13.00 Uhr
+++ AUSGEBUCHT +++
Samstag, 27.01.2018 | 09.00 – 13.00 Uhr
Samstag, 10.02.2018 | 09.00 – 13.00 Uhr

Den Start ins neue Jahr & in dein Wochenende wollen das George – café & deli & atemSCHÖPFER dir ab 06.01.2018 ganz besonders entspannt, gesund, köstlich & genussvoll bereiten. Freue dich auf unser erstes von hoffentlich vielen Yoga & Brunch Specials mit großartigem Blick auf den Yachthafen Sonwik im George – café & deli …
Wir starten um 09.15 h (Einlass 9.00 Uhr) mit einer 75-minütigen ausgewogenen Yoga-Praxis aus Yin & Yang Elementen, die sich sanft fließend miteinander verbinden. So bringst du Körper, Geist & Seele nach den vielen Feiertagen ganz sanft in Schwung & kannst nach dem Weihnachtsstress endlich einmal wieder entspannt durchatmen.
Nach der Yoga-Einheit wirst du mit einem gesunden ayurvedisch inspirierten Soulfood-Brunch verwöhnt, bei dem du ohne Reue schlemmen & deinem Körper mit auswählten Zutaten, die u. a. Entgiftung & Stoffwechsel unterstützen, ganz viel Gutes tun.

ACHTUNG: Schnell anmelden lohnt sich – Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen limitiert.

YOGA-LEVEL: alle
ENERGIE-AUSGLEICH YOGA & BRUNCH: € 30,–
(nicht einzeln buchbar)
ANMELDUNG:

Per E-Mail an willkommen@atemschoepfer.de oder über den Button weiter unten

Wir freuen uns auf dich!
Die Teams von atemSCHÖPFER & George – café & deli

___________________

YOGA RETREAT MIT ANJA IM KUBATZKI/SPO: DIE MAGIE DER GEGENSÄTZE
Sonntag, 08.04.2018, – Donnerstag, 12.04.2018
Juchu, atemSCHÖPFER geht auf Reisen … die Vorfreude darf jetzt schon steigen & du kannst dich ab sofort anmelden, um 5 inspirierende, aufladende – ja, magische – Tage mit Anja in St. Peter-Ording & im wundervollen Yoga-Hotel Das Kubatzki zu verbringen.

DAS ERWARTET DICH
DIE MAGIE DER GEGENSÄTZE
Ebbe & Flut. Sonne & Mond. Ruhe & Dynamik. Kraft & Sanfheit. Höhen & Tiefen. Ein- & Ausatmen. Aufladen & Loslassen. Sthira & Sukha. Yin & Yang … Gegensätze ziehen sich magisch an, ergänzen sich – das eine geht nicht ohne das andere.
In diese Magie tauchen wir gemeinsam von Sonntag, den 08.04.2018, bis Donnerstag, den 12.04.2018, ein. In einer ausgewogenen Praxis aus dynamisch-fließendem Vinyasa, tiefenentspannendem Yin Yoga, Pranayama, Meditation & Yoga Nidra werden Gegensätze zu Partner, ja Verbündeten.
Energetisierende Vinyasa Flow Einheiten am Morgen mit vitalisierendem Pranayama vertreiben Alltags- & Frühjahrsmüdigkeit aus jeder Zelle deines Seins. Am Abend lädst du deine Batterien mit regenerierenden Yin Sessions, beruhigendem Pranayama sowie Mediation & Yoga Nidra auf. Je nach Wetterlage schaffen wir am Nachmittag mit einer zusätzlichen sanften Yoga-Einheit oder einer bewegten Meditation vor traumhafter Strandkulisse einen perfekten Übergang zur Abendpraxis.
Daneben bleibt ausreichend Zeit die Nordsee, das Kubatzki & sich selbst zu genießen & einfach nur zu sein.
So wird dieses Retreat zu einem ganz besonders harmonisierenden Erlebnis & zaubert Balance für Körper, Geist & Seele.

Sonntag, 08.04.2018
Bis 16.00 Uhr: Anreise & Check in
17.00 bis 18.30 Uhr: Welcome Yin Klasse – Ankommen, eintauchen, Magie einladen.

Montag, 09.04.2018
08.00 bis 10.00 Uhr: Vinyasa Flow & Pranayama Morgen-Klasse – „Sonne“
Danach gemeinsames Frühstück
14.00 – 15.00 Uhr: bei gutem Wetter optionale Yoga-Einheit inkl. Meditation am Strand
17.30 – 19.00 Uhr: Yin Yoga Klasse – „Mond“
Danach gemeinsames Abendessen+

Dienstag, 10.04.2018
08.30 bis 10.00 Uhr: Vinyasa Flow Morgen-Klasse – „Sthira“
Danach gemeinsames Frühstück
14.00 – 15.00 Uhr: bei gutem Wetter optionaler meditativer Spaziergang am Strand
17.00 – 19.00 Uhr: Yin Yoga, Pranayama & Yoga Nidra – „Sukha“
Danach gemeinsames Abendessen

Mittwoch,11.04.2018
08.00 bis 10.00 Uhr: Vinyasa Flow & Pranayama Morgen-Klasse – „Aufladen“/“Flut“
Danach gemeinsames Frühstück
14.00 – 15.00 Uhr: bei gutem Wetter optionale Yoga-Einheit inkl. Meditation am Strand
17.30 – 19.00 Uhr: Yin Yoga & Yoga Nidra – „Loslassen“/“Ebbe“
Danach gemeinsames Abendessen
Nach dem Abendessen: Inspirational-Session in gemütlicher Runde „Magie im Alltag kreieren“

Donnerstag, 12.04.2018
08.00 bis 10.00 Uhr: Yin & Yang Goodbye Klasse – „Magic Flow – Gegensätze vereint“
Danach gemeinsames Frühstück & Abreise

Änderungen vorbehalten.

LEVEL: Alle

ENERGIE-AUSGLEICH atemSCHÖPFER YOGA-SESSIONS
8 YOGA-Einheiten inkl. optionaler Nachmittags-Sessions am Strand & Inspirational Session:
Early Bird (bei verbindlicher Buchung bis 31.12.2017): € 218,–
Regulärer Preis: € 252,–

Die Yoga-Sessions zahlst du direkt nach Buchung des Retreats.

ENERGIE-AUSGLEICH ÜBERNACHTUNGEN GESAMTES RETREAT INKL. HALBPENSION** (4 für 3 Sondertarif):
– Im Stereo als Einzelzimmer: 520,00 € (1 Person)
– Im Stereo als Doppelzimmer: 680,00 € (2 Personen, p.P. 340,00 €)
– Im Maxi als Doppelzimmer: 755,00 € (2 Personen, p.P. 377,50 €)
– In kleiner Swiete als Doppelzimmer: 905,00 € (2 Personen, p.P. 452,50 €)
– In kleiner Swiete als Dreibettzimmer: 1065,00 € (3 Personen, p. P. 355,00 €)

Dein Zimmer buchst du NACH verbindlicher Buchung der Yoga-Einheiten & Teilnahmebestätigung von atemSCHÖPFER telefonisch oder per E-Mail direkt beim Kubatzki (ACHTUNG: Nicht über das Online-Buchungs-System). Alle Infos dazu inkl. Buchungs-Code & Retreat-AGB erhältst du bei Buchung des Retreats. Dein Zimmer zahlst du bei Abreise direkt im Kubatzki.

**Die Halbpension, bestehend aus Frühstück und Abendessen ist in die Preise mit eingerechnet. Das Abendessen (Vorspeise und Hauptspeise, eine Kombination aus ayurvedischer und internationaler Hausmannskost auf hohem Niveau) ist im Hauptgang immer wahlweise vegetarisch oder enthält eine Fisch- bzw. Fleischkomponente. Ganz oft bietet Das Kubatzki den Abendessengästen noch zusätzlich einen Nachtisch an (4,50 EUR).

Kostenfrei ist die Nutzung unserer Sauna- und Ruhelounge, PKW- Stellplatz & WLAN. Wasser, Tee und Yoga-Equipment stellt Das Kubatzki den ganzen Tag zur Verfügung.

ANMELDUNG/BUCHUNG:
Per E-Mail an willkommen@atemschoepfer.de oder über den untenstehenden Button

Ich freue mich sehr auf diese besondere Reise mit dir!
Deine Anja

Gut zu wissen

Yoga ist es vollkommen egal, ob du männlich, weiblich, jung, alt, besonders sportlich, flexibel, Yoga erfahren, Yoga-Newbe oder, oder, oder bist … das was zählt ist, dass du auf die Matte gehst, dich und deinen Körper spürst, eine Verbindung zu dir, Gelassenheit, Ruhe und Energie aufbaust – kurz: Yoga erlebst. Und nach jeder Klasse Yoga ein bisschen mehr auch abseits deiner Matte üben kannst. Leistungsdruck, Wettbewerb & Ego bleiben draußen – du machst so mit, wie Tagesform, Anatomie, Kondition und Kraft es erlauben.

Und weil das Leben „of the mat“ oftmals nicht so läuft, wie man es vielleicht am Morgen noch geplant hat, kannst du an den atemSCHÖPFER Klassen ganz flexibel teilnehmen. Die Klassen sind alle sogenannte offene Klassen – d.h. du brauchst dich nicht auf eine bestimmte festlegen und kannst einfach ohne Voranmeldung vorbeikommen (ausgenommen: Early Bird Flow und Mama to be Yoga). First come, first serve! Probestunden sind jederzeit und in allen Klassen möglich.

Schau einfach, ob der jeweilige Kurs vom Level her passend für dich ist und dann ab auf die Matte! atemSCHÖPFER öffnet immer ca. 20 Minuten vor Beginn der Klasse.

Wir üben in bequemer Sportbekleidung. Für die Entspannungsphasen ist es immer schön, warme Socken und noch ein Sweatshirt/-jacke oder ähnliche zum Überziehen dabei zu haben. Wenn du eine eigene Matte hast, dann bring die gerne mit. Solltest du noch keine eigene haben oder deine mal vergessen, stehen Matten zum Ausleihen zur Verfügung.

Für Decken, Blöcke, Kissen, Gurte und Tee/Wasser ist immer vor Ort gesorgt.

Eine gute Stunde vor der Klasse solltest du nichts Schweres mehr essen – ein kleiner Snack ist aber natürlich erlaubt.

Wenn du vor deiner ersten Teilnahme noch Fragen hast, die hier nicht beantwortet wurden, dann melde dich immer gern telefonisch unter 0461 – 49 24 07 08 oder 0179 – 92 00 600 oder per E-Mail an willkommen@atemschöpfer.de

WICHTIG: Mit deiner Teilnahme an den atemSCHÖPFER Klassen erkennst du automatisch die AGB inkl. Haftungsausschluss an.

Energie-Ausgleich


Probestunde · € 5,–
Einmalig gültig, beim anschließenden Kauf einer 5er oder 10er Karte wird Betrag angerechnet

One-Timer · € 15,–
Einzelne Klasse deiner Wahl

4er „Check it out“ Karte · € 25,–
4 Klassen deiner Wahl ausprobieren, 3 Wochen gültig, einmalig pro Person

5er Karte · € 72,– /erm. € 58,–***
12 Wochen gültig

10er Karte · € 132,–/erm. € 112,–***
16 Wochen gültig, beim „Abyogen“ innerhalb von 12 Wochen
und Kauf einer Anschluss-Karte gibt es eine Yoga-Klasse GRATIS

Personal Yoga • € 95,–
Tauche in 90 Min. Einzelunterricht – individuell auf deine Bedürfnisse & Wünsche ausgerichtet – noch tiefer in den Yoga ein

„ALL YOU CAN YOGA“ MITGLIEDSCHAFT
Jeden Monat so viel Yoga wie du möchtest, gilt für alle Klassen. Workshops  /  Specials & Massagen zum rabattierten Mitglieder-Preis.
       6 Monate · mtl. € 68,– /erm. mtl. € 55,–***
12 Monate · mtl. € 58,– /erm. mtl. € 45,–***

 

Alle Preise brutto inkl. 19 % MwSt.

***Gilt für Schüler, Auszubildende, Studenten, Erwerbslose und Rentner gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises

Es gelten die AGB inkl. Haftungsausschluss.
Gültig ab 01.01.2017 – Änderungen vorbehalten.

DIE MASSAGEN

Folgende Massagen kannst du für 30 oder 45 Minuten buchen – die Zeitangabe versteht sich dabei als reine Massagezeit:
AUF WOLKEN
Eine wohltuende Rücken-, Nacken-, Kopf- und Fußmassage, die dir Federleichtigkeit verleiht, Verspannungen löst, Gewebe & Musukulatur intensiv anspricht & dich von Kopf bis Fuß mit frischer Energie versorgt.

HERZENSWÄRMER
Eine tiefenentspannende Teilkörpermassage, die mit warmen Steinen & Kräuterstempeln die Durchblutung in verspannten Muskelpartien insbesondere des Rückens anregt & dich in wohlige Wärme einhüllt.

Folgende Massagen kannst du für 60 oder 90 Minuten buchen – die Zeitangabe versteht sich dabei als reine Massagezeit:
AYURVEDIC DELIGHT

Eine individuell auf deine Konstitution und dein vorherrschendes Dosha – Vata, Pitta oder Kapha – abgestimmte Ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage mit gereiften, erwärmten Sesam- oder Kokosöl in Bio-Qualität. Die Massagen aus dem ältesten überlieferten Gesundheitssystem – dem Ayurveda, der Wissenschaft vom Leben – wirken durch abwechselnd sanfte und kräftige Ausstreichungen entschlackend, verjüngend und sinnlich entspannend auf dein gesamtes System. Das gibt dir tiefe Regeneration und zugleich wird ein wohltuender Detoxing-Effekt auf grob- & feinstofflichen Ebenen angestoßen.
Auf Wunsch in Kombination mit Garshan-Handschuhen zur weitergehenden Unterstützung der Entschlackung.

BALI PIJAT
Die Balinesische Tempelmassage entwickelte sich aus chinesischen Therapiemethoden und klassischen Massageformen mit ayurvedischen Einflüssen. Sie ist eine intensive Gewebemassage mit mittelfestem bis starkem Druck von Handballen, Fingern und Daumen, die sowohl Muskulatur als auch Meridiane (Energiebahnen) und Chakren (Energiezentren) anspricht. In Kombination mit Dehn- und Stretchelementen, die fließend in die Massage eingebunden sind, werden so Verspannungen und Blockaden gelöst und Energien neu.

MAMA-TO-BE MASSAGEN
Eine speziell auf die besondere Zeit der Schwangerschaft (nach dem ersten Trimester) ausgerichtete, verwöhnende Ganz- oder Teilkörpermassage, die dich dabei unterstützt deinen Körper & deine Weiblichkeit neu zu spüren & typischen Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen entgegenzuwirken. Zudem erfährst du tiefe Entspannung und sammelst wertvolle Energie für die Entbindung. Auch dein Baby wird die sanften Berührungen deines Körpers fühlbar genießen. Ein wunderschönes Erlebnis für euch beide.

Folgende Massagen kannst du für 30 Minuten buchen – die Zeitangabe versteht sich dabei als reine Massagezeit:
SCHRÖPFMASSAGE

Eine Massageform aus der Humoraltherapie, eine alternative Heilmethode, die auf der heilsamen Wirkung von Ausleitungsverfahren, Entschlackung & Entgiftung beruht. Mit sogenannten Schröpfgläsern werden sanft alle Gewebeschichten, Durchblutung, Stoffwechsel und Lymphfluss aktiviert. Die mechanische Stimulation der verschiedenen Köperbereiche, wie Rücken, Nacken oder auch Gesäß & Oberschenkel bewirkt eine Steigerung der Versorgung des Gewebes sowie intensive Lockerung und Entspannung der Muskulatur.
 Auf Wunsch werden die Schröpfgläser abschließend auf verschiedene Punkte gesetzt & verbleiben dort für die Zeit der Nachruhe, um den heilsamen Effekt noch zu verstärken.

Gut zu wissen

Alle atemSCHÖPFER Massagen außerhalb der naturheilkundlichen Behandlungen werden mit einem entspannenden, basischen Fußbad und Tee eingeläutet und enden mit einer Nachruhe von ca. 15 Min. Die aufgeführten Anwendungszeiten sind die reine Massagezeit – Zeit zum Ankommen und die Nachruhe sind dieser noch hinzuzurechnen. Das bedeutet z. B. bei 60 Min. Massage + ca. 15 Min. Fußbad und Tee + 15 Min. Nachruhe mind. 90 Min. Zeit einplanen.

Für alle Massagen nutze ich hochwertige Bio-Öle von MIO GIO® Therapy sowie Bio-Mandelöl. Je nach Konstitution/Dosha nutze ich bei den Ayurveda Massagen alternativ auch – ganz traditionell – gereiftes Bio-Sesamöl oder bei entsprechender Konstitution natives Bio-Kokosöl. Bitte sprechen Sie/sprich mich an, sollten Sie/solltest du Allergien gegen Inhaltsstoffe der Öle haben.

Vor der Massage sollten Sie/solltest du möglichst nichts Schweres essen. Bei den Ganzkörpermassagen – insbesondere bei den Ayurveda Massagen – sollten Sie/solltest du möglichst unempfindliche Unterwäsche und Kleidung anziehen. Bei den Ayurveda Massagen bringe am besten eine Kopfbedeckung für nach der Massage mit, da die Haare sehr ölig werden und der Kopf dann leicht auskühlt.

Nach der Massage sollten Sie sich/solltest du dir keine großen Unternehmungen mehr vornehmen, sondern ganz entspannt in den restlichen Tag gehen, um die Wirkung der Massagen voll und ganz genießen zu können.

Es gelten die AGB inkl. Haftungsausschluss.
Stand Januar 2017 – Änderungen vorbehalten.

ENERGIE-AUSGLEICH

Die Zeitangaben verstehen sich als reine Massagezeit! Hinzukommen mind. 30 Min. für Ankommen inkl. basischen Fußbads & Tees vorab sowie Nachruhe, massiert wird mit hochwertigen Bio-Ölen von MIO GIO® Therapy.

AUF WOLKEN & HERZENSWÄRMER
30 Min.  · € 35,–          45 Min. · € 50,–

AYURVEDIC DELIGHT & BALI PIJAT
60 Min.  · € 65,–           90 Min. · € 95,–

MAMA-TO-BE MASSAGE
45 Min. · € 55,–            60 Min. · € 68,–            90 Min. · € 98,–

SCHRÖPFMASSAGE
30 Min.  · € 35,–

Alle Preise brutto inkl. 19 % MwSt.

Es gelten die AGB inkl. Haftungsausschluss.
Gültig ab 01.01.2017 – Änderungen vorbehalten.

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Impressum

atemSCHÖPFER
PRAXIS für NATURHEILKUNDE & YOGA
Anja Mester
Heilpraktikerin, Yogalehrerin, Ayurveda Practitioner
Norderstraße 91
24939 Flensburg

Web: www.atemschöpfer.de
eMail: willkommen@atemschöpfer.de
Tel.: 0461 – 49 24 67 08
Mobil: 0179 – 920 06 00

Steuer-Nr. 43/159/02016

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Anja Mester (Anschrift wie oben)
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung
für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich
deren Betreiber verantwortlich.

Fotos: Jule Fritzsche, Axel Mester, fotolia

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 – ZEITKARTEN UND MITGLIEDSCHAFTEN
Zeitkarten
Mit der Teilnahme an einem Kurs von atemSCHÖPFER oder dem Erwerb einer Zeitkarte/Abschluss einer Mitgliedschaft werden die AGB anerkannt.Zeitkarten
• Probestunden, Einzelkarten, 4er, 5er und 10er Karten können nur bar oder vor Erwerb per Überweisung auf das Geschäftskonto von atemSCHÖPFER gegen Vorlage eines entsprechendes Überweisungsbeleges im Studio gekauft werden. Anzahlungen oder Teilzahlungen sind nicht möglich.• Zeitlich limitierte Karten können nur im festgelegten Zeitraum genutzt werden. Eine Verlängerung des Zeitraums auf eine unbegrenzte Nutzung ist nur gegen einen Aufpreis von € 45,– möglich. Ohne diesen Aufpreis verlieren die Karten nach Ablauf der angegebenen Laufzeit ihre Gültigkeit.

• Bei Krankheit von mehr als drei Wochen Dauer können zeitlich limitierte Karten gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes um den Zeitraum der Krankheit kostenfrei verlängert werden. Bitte sprich mich hierzu direkt im Studio an oder informiere mich per Email unter willkommen@atemschöpfer.de

• Einmal geleistete Zahlungen werden nicht rückerstattet.

• Alle Karten sind personengebunden und nicht übertragbar.

• Die ausgewiesenen Ermäßigungen für Schüler, Auszubildene, Studenten, Erwerbslose und Rentner werden nur gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises gewährt.

• Der Kunde ist berechtigt, alle regelmäßigen Kurse im Angebot von atemSCHÖPFER – Praxis für Naturheilkunde & Yoga in Flensburg zu nutzen. Ausgeschlossen davon sind Workshops, Events, Specials und Privatstunden.

Mitgliedschaften
• Die Mitgliedschaften von 12 und 6 Monaten sind fortlaufend und verlängern sich automatisch nach Ablauf der gewählten Mitgliedschaftsdauer. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum letzten Mitgliedschaftstag.

• Bei einer Mitgliedschaft erfolgt die Bezahlung monatlich per Überweisung (Dauerauftrag), die jeweils bis zum 05. des Monats (oder entsprechend vertraglicher Vereinbarung) auf dem atemSCHÖPFER Konto eingegangen sein muss.

• Bei nicht geleisteter Überweisung und entsprechender Mahnung wird eine Bearbeitungsgebühr von € 5,– erhoben.

• Einmal geleistete Zahlungen werden nicht rückerstattet.

• Alle Mitgliedschaften sind personengebunden und nicht übertragbar.

• Der Kunde ist berechtigt, alle regelmäßigen Kurse im Angebot von atemSCHÖPFER – Praxis für Naturheilkunde & Yoga in Flensburg zu nutzen. Ausgeschlossen davon sind Workshops, Events, Specials und Privatstunden.

• Im Rahmen einer Mitgliedschaft kann ein Kunde an verschiedenen Workshops, Events, Specials und Privatstunden zu ermäßigten Preisen teilnehmen. Es gelten die jeweiligen Aushänge im Studio/Informationen zu Preisen auf der Website/Facebook.

• Eine außerordentliche Kündigung ist nur im Falle einer schwerwiegenden und dauerhaften Verletzung/Erkrankung und mit Attest eines Arztes oder aber einem Wegzug aus Flensburg möglich, sofern der neue Wohnsitz mindestens 50 km vom atemSCHÖPFER Studio entfernt ist. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen an:

atemSCHÖPFER – Praxis für Naturheilkunde & Yoga
Anja Mester
Norderstraße 91
24939 Flensburg

• Bei Krankheit von mehr als drei Wochen Dauer kann eine Mitgliedschaft gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes um den Zeitraum der Krankheit kostenfrei verlängert werden. Bitte sprich mich hierzu direkt im Studio an oder informiere mich per Email unter willkommen@atemschöpfer.de

• Einmal pro Kalenderjahr kann eine Pause der Mitgliedschaft eingelegt werden, sofern diese mindestens vier Wochen und maximal acht Wochen beträgt und atemSCHÖPFER mindestens vier Wochen im Voraus schriftlich informiert wird. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um die Zeit der eingelegten Pause.

• Nimmt der Kunde die angebotenen Leistungen nicht in Anspruch, entbindet ihn dies nicht von der Verpflichtung, die monatlichen Zahlungen zu leisten. Ein Anspruch auf Rückforderung bereits geleisteter Zahlungen besteht nicht. Ebenso wenig besteht ein Anspruch auf die Herabsetzung der monatlichen Raten.

§ 2 – WORKSHOPS/SPECIALS

Anmeldung und Zahlungsmodalität
• Mit einer Buchung werden die AGB von atemSCHÖPFER akzeptiert. Eine Anmeldung zu einem Workshop ist beidseitig verbindlich. Das heißt, Du hast einen Anrecht auf einen Platz bei dem jeweiligen Workshop und atemSCHÖPFER auf den fälligen Rechnungsbetrag.

• Die Anmeldung erfolgt bis auf weiteres per E-Mail an willkommen@atemschöpfer.de oder telefonisch unter 0461 – 49 24 67 08.

• Nach Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per E-Mail. Bitte überweise den fälligen Rechnungsbetrag umgehend nach Erhalt der Anmeldung auf das atemSCHÖPFER Konto. Solltest Du Dich sehr kurzfristig (ab drei Tage vor Workshop-Beginn) zur Teilnahme am Workshop entschließen, kannst du auch bar vor Ort zahlen.
Erstattungsmodalität/Stornierungen:

• Bitte beachte, dass nach verbindlicher Anmeldung überwiesene oder fällige Beträge bei einer Stornierung nicht komplett rückerstattet werden können. Solltest du selbst nicht am Workshop teilnehmen können, kannst du deinen Platz jedoch an eine andere Person übergeben. Bitte informiere atemSCHÖPFER dazu rechtzeitig per Email oder telefonisch (mindestens 5 Stunden vor Workshop-Beginn).
Bei einer schriftlichen Stornierung (per Email/Post) bis zehn Tage vor Workshop-Beginn erstatten wir Dir 50% des kompletten Workshop-Beitrags zurück. Innerhalb der letzten zehn Tage vor Beginn des Workshops ist eine Erstattung des Workshop-Beitrags ausnahmslos ausgeschlossen.
• Sollte der Workshop seitens atemSCHÖPFERs aus nicht zu Stande kommen, wird die Workshop-Gebühr natürlich zu 100% zurückerstattet.

§ 3 – MASSAGEN
Anmeldung und Zahlungsmodalität
• Mit einer Buchung werden die AGB von atemSCHÖPFER akzeptiert. Die Buchung einer atemSCHÖPFER Massage ist beidseitig verbindlich.

• Die Buchung erfolgt bis auf weiteres per E-Mail an willkommen@atemschöpfer.de oder telefonisch unter 0461 – 49 24 67 08 oder 0179 – 92 00 600.

Erstattungsmodalität/Stornierungen bzw. Absagen
• Bitte beachte, dass nach verbindlicher Buchung überwiesene oder fällige Beträge bei einer Stornierung bzw. Absage des gebuchten Massagetermins nicht komplett rückerstattet werden können.

• Bei einer Absage bis 24 Stunden vor dem gebuchten Termin wird der Betrag vollständig erstattet bzw. nicht fällig, danach werden 40 % des Betrags erstattet bzw. 60 % fällig. Erfolgt keine Absage des Termins per E-Mail oder telefonisch wird der gesamte Betrag einbehalten bzw. fällig.

• Sollte der Massage seitens atemSCHÖPFERs aus nicht zu Stande kommen, wird ein ggf. im Vorwege bezahlte Betrag natürlich zu 100 % zurückerstattet bzw. ein zeitnaher passender Ausweichtermin angeboten.

• Für alle Massagen gilt ebenfalls Punkt der AGB „§ 6 HAFTUNG“ sowie in zutreffenden Punkten der Behandlungsvertrag und AGB Heilpraktiker von atemSCHÖPFER.

§ 4 – KURSANGEBOT/ÖFFNUNGSZEITEN
• atemSCHÖPFER behält sich vor, das Kursangebot bzw. Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu ändern.

• Dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungs- und Wartungsarbeiten. Das Studio ist berechtigt, innerhalb jeden Jahres bei Umbauarbeiten oder ähnlichen organisatorischen Gründen bis zu zwei Wochen zu schließen, ohne dass dadurch die Zahlungsbedingungen berührt werden.
• Gleiches gilt für eventuelle bis zu 21-tägige Betriebsferien (am Stück oder über das Kalenderjahr verteilt), die frühzeitig für die Kursteilnehmer per Aushang bekannt gegeben werden.

• An und zwischen gesetzlichen Feiertagen kann es zu einer Reduktion der Kurse oder zu einem Ausfall kommen.

• Ein Anspruch auf Vergütung besteht nicht, da dies bereits in der Preiskalkulation berücksichtigt wurde.

§ 5 – PREISE
• atemSCHÖPFER behält sich vor, die Preise für Zeitkarten, Mitgliedschaften und Massagen in zumutbarer Weise zu ändern.

• Alle Preise für Yoga und Massagen auf Wellness-Basis verstehen sich inkl. 19 % MwSt.

§ 6 – HAFTUNG
• atemSCHÖPFER haftet für eine ordnungsgemäße Funktion der von uns zur Verfügung gestellten Einrichtungsgegenstände.

• atemSCHÖPFER haftet jedoch nicht für Gesundheitsschäden, die die Teilnehmer aufgrund der Teilnahme der angebotenen Kurse/Workshops erleiden und für selbst verschuldete Unfälle. Für mitgebrachte Wertgegenstände übernehmen wir keine Haftung.

• Mit der Teilnahme an einem der angebotenen Kurse/Workshops erklärt sich jeder Teilnehmer in seiner eigenen Verantwortung gesundheitlich geeignet für die Teilnahme am jeweiligen Kurs/Workshop. Im Zweifel hat sich der Teilnehmer vor Teilnahme an dem Kurs seine/ihre gesundheitliche Eignung von einem Arzt oder Heilpraktiker bestätigen zu lassen.

 

Behandlungsvertrag und AGB Heilpraktiker von atemSCHÖPFER – Praxis für Naturheilkunde & Yoga

§ 1 – ANWENDUNGSBEREICH DER AGB
a.) Die ABG regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen Heilpraktiker und Patient als Behandlungsvertrag im Sinne der §§ 611ff BGB, soweit zwischen den Vertragsparteien abweichendes nicht schriftlich vereinbart wurde.

b.) Der Behandlungsvertrag kommt zustande, wenn der Patient das generelle Angebot des Heilpraktikers, die Heilkunde gegen jedermann auszuüben, durch konkludentes Handeln annimmt und sich an den Heilpraktiker zum Zwecke der Beratung, Diagnose oder Therapie wendet.

c.) Der Heilpraktiker ist jedoch berechtigt, einen Behandlungsvertrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen; insbesondere wenn ein erforderliches Vertrauensverhältnis nicht erwartet werden kann, es um Beschwerden geht, die der Heilpraktiker aufgrund seiner Spezialisierung oder aus gesetzlichen Gründen nicht behandeln kann oder darf oder die ihn in Gewissenskonflikte bringen können. In diesem Fall bleibt der Honoraranspruch des Heilpraktikers für die bis zur Ablehnung entstandenen Leistungen, einschließlich Beratung, erhalten.

§ 2 – INHALT UND ZWECK DES BEHANDLUNGSVERTRAGES
Der Heilpraktiker erbringt seine Dienste gegenüber dem Patienten in der Form, dass er seine Kenntnisse und Fähigkeiten der Ausübung der Heilkunde zur Beratung, Diagnose und Therapie beim Patienten, unter Berücksichtigung von eventuellen Behandlungsverboten und seiner Sorgfaltspflicht, anwendet. Dabei werden häufig auch Methoden angewendet, die schulmedizinisch nicht anerkannt sind und nicht dem Stand der Wissenschaft entsprechen. Diese Methoden sind allgemein auch nicht kausal-funktional erklärbar und insofern nicht zielgerichtet. Insofern kann ein subjektiv erwarteter Erfolg der Methode weder in Aussicht gestellt noch garantiert werden.

§ 3 – MITWIRKUNG DES PATIENTEN
a.) Zu einer aktiven Mitwirkung ist der Patient nicht verpflichtet. Der Heilpraktiker ist jedoch berechtigt, die Behandlung abzubrechen, wenn das erforderliche Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben erscheint, insbesondere wenn der Patient Beratungsinhalte negiert, erforderliche Auskünfte zur Anamnese und Diagnose unzutreffend oder lückenhaft erteilt oder Therapiemaßnahmen vereitelt.

§ 4 – HONORIERUNG DES HEILLPRAKTIKERS
a.) Der Heilpraktiker hat für seine Dienste Anspruch auf ein Honorar, welches an das GebüH angelehnt ist.

b.) Die Honorare sind jeweils nach Rechnungserhalt, per Überweisung auf das angegebene Praxiskonto oder direkt in bar direkt nach Behandlungsabschluss zu begleichen.

c.) Kurzfristig (weniger als 24 Stunden vorher) abgesagte Termine werden mit 80 % der angesetzten für den jeweiligen Termin angesetzten Behandlungsgebühr des jeweiligen Termins berechnet. Erfolgt keine Absage des Termins per E-Mail oder telefonisch wird der gesamte Betrag einbehalten bzw. fällig. Die vorstehende Zahlungsverpflichtung tritt nicht ein, wenn der Patient mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagt.

§ 5 – HONORARERSTATTUNG DURCH DRITTE
Soweit der Patient Anspruch auf Erstattung oder Teilerstattung des Honorars durch Dritte hat oder zu haben glaubt, wird § 4 hiervon nicht berührt.

§ 6 – VERTRAULICHKEIT DER BEHANDLUNG
a.) Der Heilpraktiker behandelt die Patientendaten vertraulich und erteilt bezüglich der Diagnose, Beratungen und der Therapie sowie deren Begleitumstände und den persönlichen Verhältnissen des Patienten Auskünfte nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Patienten. Auf die Schriftform kann verzichtet werden, wenn die Auskunft im Interesse des Patienten erfolgt und anzunehmen ist, dass der Patient zustimmen wird.

b.) Absatz a.) ist nicht anzuwenden, wenn der Heilpraktiker aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist – beispielsweise Meldepflicht bei bestimmten Diagnosen – oder auf behördliche oder gerichtliche Anordnung auskunftspflichtig ist. Dies gilt auch bei Auskünften an Personensorgeberechtigte, nicht aber für Auskünfte an Ehegatten, Verwandte oder Familienangehörige. Absatz a.) ist ferner nicht anzuwenden, wenn in Zusammenhang mit der Beratung, Diagnose oder Therapie persönliche Angriffe gegen ihn oder seine Berufsausübung stattfinden und er sich mit der Verwendung zutreffender Daten oder Tatsachen entlasten kann.

c.) Der Heilpraktiker führt Aufzeichnungen über seine Leistungen (Handakte oder elektronische Patientendatei). Dem Patienten steht eine Einsicht in die Handakte jederzeit zu; er kann diese Handakte aber nicht heraus verlangen. Absatz b.) bleibt unberührt. Der Patient stimmt der elektronischen Verarbeitung seiner Daten zu.

d.) Sofern der Patient eine Behandlungs- oder Krankenakte verlangt, erstellt diese der Heilpraktiker kosten und honorarpflichtig aus der Handakte und elektronischen Patientendatei. Soweit sich in der Handakte Originale befinden, werden diese in der Behandlungsakte in Kopie beigeführt. Die Kopien erhalten einen Vermerk (Stempelaufdruck) die Originale verbleiben in der Behandlungsakte.

§ 7 – RECHNUNGSSTELLUNG
a.) Der Patient erhält zeitnah nach dem jeweiligen Termin eine Rechnung, spätestens zum 15. des Folgemonats. Die einfache Ausstellung erfolgt gebührenfrei. Die Rechnung zur Vorlage beim Finanzamt, oder für die eigene Aufbewahrung enthält Namen und Anschrift des Heilpraktikers, den Namen und Anschrift, sowie das Geburtsdatum des Patienten. Sie spezifiziert den Behandlungszeitraum und die bezahlten Honorare, Dritt- und Nebenleistungen. Alternativ kann auf Patientenwunsch auch eine Quittung direkt nach dem Termin ausgestellt werden.

b.) Aus Beweis- oder Erstattungsgründen durch einen Kostenträger kann auch eine Ausfertigung der Rechnung, welche die vollständige Diagnose, jede Einzelleistung (Therapiespezifizierung) mit der entsprechenden GebüH-Ziffer, jeden Einzelbetrag und Angaben über Heilmittel enthält, vereinbart werden. Der Patient wird hiermit belehrt, dass diese Rechnungsform bereits den Bruch der Vertraulichkeit und Verschwiegenheitspflicht bedeutet und des schriftlichen Auftrages des Patienten grundsätzlich widerspricht.

§ 8– MEINUNGSVERSCHIEDENHEITEN
Meinungsverschiedenheiten aus dem Behandlungsvertrag und den ABG sollten gütlich beigelegt werden. Hierzu empfiehlt es sich, Gegenvorstellungen, abweichende Meinungen oder Beschwerden zunächst mündlich und gegebenenfalls schriftlich vorzubringen.

§ 9 – SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollten einzelne Bestimmungen des Behandlungsvertrags oder AGB ungültig oder nichtig sein oder werden, wird damit die Wirksamkeit des Behandlungsvertrages insgesamt nicht tangiert. Die ungültige oder nichtige Bestimmung ist vielmehr in freier Auslegung durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem Vertragszweck und dem Parteiwillen am nächsten kommt.

STAND 01.01.2017, FLENSBURG

DATENSCHUTZ

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Tumblr

Unsere Seiten nutzen Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Quellenangabe: eRecht24

Close